1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

banner-KT.jpg banner-kit banner-danidori- banner-schnäppchen

 

Minibook auf der Spule

Grundzutaten für dieses Mini sind die Spule und ein Bogen DP. Ich habe die Rolle beim günstig-Deko-Höker gefunden. Das Band wurde abgetüdelt und wartet noch auf seine Bestimmung...  Die Etiketten abzupulen war eine etwas undankbare Aufgabe, aber es lohnt sich da sorgfältig zu sein, damit das später nicht irgendwo anbappt.

Mit einem feuchten Schwämmchen und etwas Acrylfarbe habe ich die Rolle etwas augehellt und während das trocknete das DP einmal halbiert und in Streifen passend zur Höhe der Rolle geschnitten. Hier waren das jetzt sieben Zentimeter.

Spulen Minialbum Tutorial von Melanie Hoch für www.danipeuss.de #dpJulikit14 #danipeuss

Passend zu Anzahl und Größe der "Seiten" habe ich mir Bilder ausgedruckt und zurechtgeschnitten.

Dann kam neben dem Julikit 2014 folgendes noch zum Einsatz:

Die Seiten habe ich mit Washi zusammengeklebt und dann noch einmal mit der Nähmaschine nachgenäht. Ihr könnt das mit einer Zickzacknaht machen oder auch jeweils am Rand des Washis mit einer geraden Naht. Am besten Stück für Stück diese Schritte immer wiederholen, sonst läßt sich das nicht mehr so leicht nähen, weil man viel zu viel Papier links und rechts überstehen hätte.

Spulen Minialbum Tutorial von Melanie Hoch für www.danipeuss.de #dpJulikit14 #danipeuss

Ein Ende falzt Ihr etwa einen cm um. Das ist dann die Klebefläche mit der Ihr das Papierschlangenungetüm an der Rolle befestigt. Am Anderen Ende macht Ihr ungefähr einen cm vom Rand ein Loch für Euer Band. Kann man auch noch mit einem Eyelet verstärken. Und ungefähr 5 cm vom Rand habe ich einen Brad als Verschluß befestigt. Damit man das Band leichter rumwickeln kann, wurden zwischen Paper und Brad übereinander zwei Abstandklebepads eingebaut. Dann aufwickeln, Band drumlegen und fertig ist der Rohling.

Wenn Ihr sehen wollt, wie ich es gemacht habe, könnt Ihr auch mal hier gucken:

Get Adobe Flash player

Die Ausgestaltung des Minis ging dann schnell - ich habe viele Doilies und im Verhältnis große Bilder benutzt um das Glittermuster im Hintergrund etwas abzudämpfen. Aber das kann man ja machen wie man mag. Nur ganz wichtig:
Die Bilder und natürlich auch Dekoteilchen wie Sticker und so werden durch das Aufrollen dolle strapaziert. Es ist wichtig, alles richtig bombenfest anzukleben, nähen, tackern, damit das Album nicht beim ersten Mal angucken auseinander fällt.

Spulen Minialbum Tutorial von Melanie Hoch für www.danipeuss.de #dpJulikit14 #danipeuss

Viel Spaß beim Nachbauen!!

(c) www.danipeuss.de | Diese Anleitung ist nur für den privaten Gebrauch bestimmt.

Kategorien



Hersteller



Termine

unsere nächsten Veröffentlichungstermine:

18.02. Märzkit
06.03. Klartext Stempel
24.03. Aprilkit
03.04. Klartext Stempel
21.04. Maikit